Psychosoziale Hilfen

Fachassistenz Psychosoziale Dienste (m/w/d)

  Geschäftsstelle
Vollzeit – 39,2 Std. / Woche
ab 01.03.2019 oder später
befristet – 2 Jahre

PDF downloaden    
Jetzt online bewerben    
    zurück zur Übersicht

Der Fachbereich Psychosoziale Dienste bietet im Rahmen der Eingliederungshilfe für erwachsene Menschen mit psychischen Erkrankungen, mit Suchterkrankungen und mit geistigen und mehrfachen Beeinträchtigungen ein abgestuftes Hilfsangebot von ambulant bis stationär.

Die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) nimmt tiefgreifende Veränderungen in der Angebotsstruktur der Eingliederungshilfe vor. Für die Durchführung dieser Strukturveränderung suchen wir eine Fachassistenz zur Unterstützung der Geschäftsführung und der Fachbereichsleitung bei dem Umstellungsprozess.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes einschlägiges Studium
  • gerne Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe
  • einschlägige Kenntnisse in den SGBs IX, XI und XII
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Identifikation mit unserem Leitbild

Ihre Aufgaben

  • Zuarbeit bei der Umsetzung des BTHG im Fachbereich Psychosoziale Dienste, z.B.
    – Durchführung von Kostenkalkulationen
    – Überarbeitung von Verträgen
    – Einführung neuer Hilfeplanungsinstrumente
  • Schulung von Mitarbeitenden bezüglich betrieblicher Veränderungen durch das BTHG
  • Übernahme von Aufgaben im Rahmen des Projektmanagements

Wir bieten

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • ein angenehmes, teamorientiertes Arbeitsfeld
  • ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach Tarif, betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlungen, 30 Tage Urlaub
  • Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeiten
  • Fort- und Weiterbildung sowie kollegiale Beratung
 

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben:

Sie können sich online bewerben
www.jobs-awo-bremen.de oder personal@awo-bremen.de
oder schriftlich1 an:

AWO Bremen Personalabteilung
Ref. 5/2019 (bitte bei Bewerbung angeben)
Auf den Häfen 30/32
28203 Bremen



Fachliche Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Joachim Heimler unter der Telefonnummer
0421 - 79 02 56.


1 Verzichten Sie aus Umweltgründen bitte auf Mappen/Plastikfolien etc. Wir senden nichts zurück, sondern vernichten die Unterlagen nach einschlägigen Regeln des Datenschutzes.

Jetzt online bewerben