Psychosoziale Hilfen

Pflegefachkraft (m/w/d) als stellvertretende Einrichtungsleitung

  Intensiv Betreutes Wohnen im Akazienhof
Vollzeit – 38,5 Std. / Woche
ab 02.05.2019

PDF downloaden    
Jetzt online bewerben    
    zurück zur Übersicht

Für unser Team im Wohnheim Intensiv Betreutes Wohnen im Akazienhof suchen wir zum 02.05.2019 eine Pflegefachkraft (w/m/d) als stellvertretende Einrichtungsleitung. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden.

Unsere vollstationäre Einrichtung IBW im Akazienhof bietet 22 chronisch alkohol- und medikamentenabhängigen Menschen, die in ihren körperlichen, seelischen und sozialen Fähigkeiten beeinträchtigt sind, eine aktivierende Betreuung und die Gestaltung eines suchtmittelfreien Milieus.

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung in der Heilerziehungspflege oder Gesundheits- und Krankenpflege
  • Erfahrung in der Betreuung von Menschen mit einer Suchterkrankung
  • wertschätzende Grundhaltung gegenüber den Klient*innen
  • Erfahrung in der Anleitung von Gesprächsgruppen
  • hohe Kommunikations- und Sozialkompetenz
  • team-, zielorientiertes und selbständiges Arbeiten
  • Engagement in Qualitätsmanagement, Supervision und Fortbildung
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • PKW-Führerschein

Ihre Aufgaben

  • eigenverantwortliche Übernahme und Steuerung der Pflegeprozesse und der Kontakte zu Ärzt*innen und Apotheke
  • Anleitung und Einarbeitung von Fachkräften und Nichtfachkräften
  • fallführende Förderung und Unterstützung der Klient*innen im Bereich Wohnen, Arbeit/Beschäftigung, Tages- und Freizeitgestaltung, Gesundheit und Kontakte
  • Übernahme von Einzelbetreuungen
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen und Kooperationspartnern
  • Moderation von Dienst- und Fallbesprechungen im Team
  • Teilnahme an Projekten und Qualitätszirkeln
  • Vertretung der Einrichtungsleitung bei Abwesenheit

Wir bieten

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • gute Möglichkeiten der Mitgestaltung von Veränderungsprozessen und der eigenen beruflichen Weiterentwicklung
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • ein angenehmes, teamorientiertes Arbeitsfeld
  • ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach Tarif, Jahressonderzahlungen, 30 Tage Urlaub
  • Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeiten
  • Fort- und Weiterbildung sowie kollegiale Beratung
 

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben:

Sie können sich online bewerben
www.jobs-awo-bremen.de oder personal@awo-bremen.de
oder schriftlich1 an:

AWO Bremen Personalabteilung
Referenznummer 10/2019
Auf den Häfen 30/32
28203 Bremen



Fachliche Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne unsere Einrichtungsleiterin Frau Eichner unter der Telefonnummer
(0421) 835967 115 .


1 Verzichten Sie aus Umweltgründen bitte auf Mappen/Plastikfolien etc. Wir senden nichts zurück, sondern vernichten die Unterlagen nach einschlägigen Regeln des Datenschutzes.

Jetzt online bewerben