Service und Pflege für Ältere

Fachkraft für soziale Betreuung (m/w/d)

  Pflegeheim Heinrich-Albertz-Haus
Teilzeit, Vollzeit – bis 38,5 Std. / Woche
ab sofort

PDF downloaden    
Jetzt online bewerben    
    zurück zur Übersicht

Für unser Team im Pflegeheim Heinrich-Albertz-Haus suchen wir ab sofort oder später eine

Fachkraft für soziale Betreuung (m/w/d)

Die Stelle ist in Voll- oder Teilzeit möglich.

Das Heinrich-Albertz-Haus ist eine interkulturell geöffnete Altenpflege-Einrichtung mit 110 Plätzen in der stationären Pflege und der Kurzzeitpflege sowie einer Tagespflege mit 20 Plätzen. Die Bewohner*innen werden nach einem ganzheitlichen, aktivierenden und bewohnerbezogenen Ansatz gepflegt und betreut. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Wünsche und Bedürfnisse unserer Bewohner*innen. In unseren Mitarbeiterteams arbeiten engagierte Menschen, die sich gegenseitig unterstützen. Das führt zu unserem guten Betriebsklima und ist Grundlage dafür, dass sich Arbeits- und Privatleben gut vereinbaren lassen. Das Heinrich-Albertz-Haus ist nach DIN ISO 9001 und den AWO-Qualitätskriterien zertifiziert.

Ihr Profil

  • 3 jährige Berufsausbildung im Gesundheits- oder Sozialwesen, B.A. Soziale Arbeit, Sozialpädagoge*in oder Ergotherapeut*in
  • Berufserfahrung in der Pflege oder im sozialen Bereich
  • Kreative und gestalterische Fähigkeiten
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit älteren Menschen
  • Team- und zielorientiertes Arbeiten
  • Eigeninitiative, Sozialkompetenz
  • Organisationsfähigkeit

Ihre Aufgaben

  • Planung, Gestaltung, Durchführung und Dokumentation von Einzel- und Gruppenangeboten
  • Organisation von Festen, Ausflügen und Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit Betreuungsassistent*innen, dem Pflegeteam, Freiwilligen und Netzwerken im Stadtteil

Wir bieten

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • ein angenehmes, teamorientiertes Arbeitsfeld
  • Vergütung nach Tarif, betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlungen, 30 Tage Urlaub
  • Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeiten
  • Fort- und Weiterbildung sowie kollegiale Beratung
 

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben:

Sie können sich online bewerben
www.jobs-awo-bremen.de oder personal(at)awo-bremen.de
oder schriftlich1 an:

AWO Bremen Personalabteilung
Auf den Häfen 30/32
28203 Bremen

Referenznummer: 02/2021
(bitte bei Bewerbung angeben)

Fachliche Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Sklorz unter der Telefonnummer
per Mail: petra.sklorz@awo-bremen.de.


1 Verzichten Sie aus Umweltgründen bitte auf Mappen/Plastikfolien etc. Wir senden nichts zurück, sondern vernichten die Unterlagen nach einschlägigen Regeln des Datenschutzes.

Jetzt online bewerben