Psychosoziale Hilfen

Praktikant*innen in der Heilerziehungspflege-Ausbildung (m/w/d)

  Intensiv Betreutes Wohnen im Akazienhof und/oder Einrichtungen für Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen
Teilzeit – nach Vereinbarung Std. / Woche
ab sofort oder später

PDF downloaden    
Jetzt online bewerben    
    zurück zur Übersicht

Für unsere Einrichtungen für Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen und unser Intensiv Betreutes Wohnen im Akazienhof für Menschen mit Suchterkrankungen suchen wir ab sofort oder später
Praktikant*innen in der Heilerziehungspflege-Ausbildung  (m/w/d)

Zum Fachbereich Psychosoziale Dienste gehören 15 Einrichtungen der Eingliederungshilfe im Stadtgebiet Bremen. Diese bieten für erwachsene Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen, psychischen Erkrankungen und Suchterkrankungen abgestufte Hilfen an. Oberstes Ziel ist die Erreichung der größtmöglichen Teilhabe unserer Klient*innen am Leben in der Gesellschaft. Heilerziehungs-pfleger*innen, examinierte Pflegefachkräfte, pädagogische Fachkräfte und betreuungskompetente Nichtfachkräfte arbeiten dazu Hand in Hand engagiert zusammen. Die Teams sind ebenfalls bunt gemischt bezüglich Berufserfahrung, Lebensalter und Herkunft.

Diese beiden Modelle können wir Ihnen zum Absolvieren der Praxisanteile Ihrer Ausbildung anbieten, wenn Sie bereits einen Platz für die schulische Ausbildung haben oder sich darauf bewerben möchten:

  1. Sie sind in Teilzeit mit bis zu 20 Stunden pro Woche (bis zu 1.200€ brutto pro Monat) bei uns angestellt und haben ein Arbeitszeitkonto. Sie arbeiten flexibel im Schichtdienst und werden nach Tarif entlohnt.

oder

  1. Sie erhalten eine Praktikumsvergütung in Höhe von 300€ pro Monat. Sie sind freigestellt für Schulzeiten.

Ihr Profil

  • wertschätzende Grundhaltung gegenüber den Klient*innen
  • Kommunikations- und Sozialkompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Reflexionsfähigkeit

Ihre Aufgaben

Förderung und Unterstützung der Klient*innen in den folgenden Bereichen:

– Wohnen und Selbstversorgung
– Gesundheit und Grundpflege
– Krisenintervention
– Beschäftigung und Arbeit
– Freizeitgestaltung
– soziale Kontaktpflege
– Behördenangelegenheiten

Dokumentation

Wir bieten

  • einen sicheren Praktikumsplatz mit qualifizierter Anleitung
  • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • ein teamorientiertes und interdisziplinäres Arbeitsumfeld
 

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben:

Sie können sich online bewerben
www.jobs-awo-bremen.de oder personal(at)awo-bremen.de
oder schriftlich1 an:

AWO Bremen Personalabteilung
Auf den Häfen 30/32
28203 Bremen

Referenznummer: 6/2020
(bitte bei Bewerbung angeben)

Fachliche Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Welckenbach unter der Telefonnummer
(0421) 570015.


1 Verzichten Sie aus Umweltgründen bitte auf Mappen/Plastikfolien etc. Wir senden nichts zurück, sondern vernichten die Unterlagen nach einschlägigen Regeln des Datenschutzes.

Jetzt online bewerben