Psychosoziale Hilfen

Sozialpädagoge*in / Sozialarbeiter*in (m/w/d)

  Senator-Willy-Blase-Haus
Teilzeit, Vollzeit – 30-38,5 Std. / Woche
ab sofort oder später
befristet – bis 15.05.2020 als Elternzeitvertretung, Entfristung ist ggf. möglich

PDF downloaden    
Jetzt online bewerben    
    zurück zur Übersicht

Oberstes Ziel unserer Einrichtung ist die Erreichung der größtmöglichen Teilhabe unserer Bewohner*innen am Leben in der Gesellschaft. In unserem Wohnheim leben 32 erwachsene Menschen mit psychischen Erkrankungen, wir fördern und betreuen diese nach dem Normalisierungsprinzip vor dem Hintergrund ihrer vorhandenen individuellen Kompetenzen und Ressourcen. Pädagogische Fachkräfte, Fachkräfte der Ergotherapie, examinierte Pflegefachkräfte und betreuungskompetente Nichtfachkräfte arbeiten dazu Hand in Hand engagiert zusammen. Das Team ist ebenfalls bunt gemischt bezüglich Berufserfahrung, Lebensalter und Herkunft.

Ihr Profil

  • Erfahrung in der Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Einschlägige Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung SGB XII, SGB IX, SGB XI, SGB V
  • Sicherheit in Hilfeplanung, Dokumentation und Aktenführung
  • Engagement in Qualitätsmanagement, Supervision und Fortbildung
  • MS-Office-Kenntnisse
  • PKW-Führerschein

Ihre Aufgaben

Fallführende Förderung, Begleitung und Unterstützung von Klient*innen mit psychischen Erkrankungen nach den Vorgaben des BTHG

  • Vorbereitung und Begleitung bei Aufnahme und Entlassung
  • Übernahme von Einzelbetreuungen im Rahmen einer Bezugsbetreuung
  • Koordination der Hilfeplanung
  • Koordination notwendiger medizinisch-pflegerischer Maßnahmen
  • Aktive Mitgestaltung von freizeit- und beschäftigungstherapeutischen Maßnahmen
  • Mitarbeit bei der Klärung von Ansprüchen und Kostenübernahmen nach SGB V, SGB IX, SGB XI, SGB XII
  • Mitwirken an Projekten zur konzeptionellen Weiterentwicklung

Wir bieten

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • ein angenehmes, teamorientiertes Arbeitsfeld
  • ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach Tarif, betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlungen, 30 Tage Urlaub
  • Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeiten
  • Fort- und Weiterbildung sowie kollegiale Beratung
 

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben:

Sie können sich online bewerben
www.jobs-awo-bremen.de oder personal@awo-bremen.de
oder schriftlich1 an:

AWO Bremen Personalabteilung
Ref. 16/2019 (bitte bei Bewerbung angeben)
Auf den Häfen 30/32
28203 Bremen



Fachliche Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Bußmann unter der Telefonnummer
0421 - 59 59 766.


1 Verzichten Sie aus Umweltgründen bitte auf Mappen/Plastikfolien etc. Wir senden nichts zurück, sondern vernichten die Unterlagen nach einschlägigen Regeln des Datenschutzes.

Jetzt online bewerben