Psychosoziale Hilfen

Einrichtungsleitung (m/w/d)

  Sozialtherapeutisches Wohnheim Senator-Willy-Blase-Haus
Vollzeit – 38,5 Std. / Woche
ab 01.09.2019

PDF downloaden    
Jetzt online bewerben    
    zurück zur Übersicht

Für unser Wohnheim Senator-Willy-Blase-Haus suchen wir zum 01.09.2019 eine Einrichtungsleitung (m/w/d). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden.

Das Senator-Willy-Blase-Haus bildet seit 1986 gemeinsam mit dem gerontopsychiatrischen Wohnheim Meybohms Hof und dem Betreuten Wohnen den Einrichtungsverbund Psychiatrie der AWOIntegra gemeinnützige GmbH. Das sozialtherapeutische Wohn- und Übergangsheim hat 32 Plätze für erwachsene Menschen mit psychischen Erkrankungen. Die Struktur der Einrichtung beruht auf einer Binnendifferenzierung in sechs Wohngruppen sowie Einzelwohnmöglichkeiten. Die Gestaltung des Alltages orientiert sich an der Leitlinie der Normalisierung und der Erreichung der größtmöglichen Teilhabe der Klient*innen in der Gesellschaft.

 

Ihr Profil

  • Studienabschluss in Sozialpädagogik oder Sozialarbeit
  • mehrjährige Berufserfahrung in der psychiatrischen Versorgung
  • mehrjährige Leitungserfahrung
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • eine selbstständige, strukturierte und erfolgsorientierte Arbeitsweise
  • Identifikation mit unserem Leitbild

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung einer hohen Betreuungsqualität und eines reibungslosen Betriebsablaufes unter Einhaltung der Qualitätsstandards
  • Verantwortung für die Belegung und Einholung von Kostenübernahmeerklärungen der Leistungsträger
  • Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit und Einhaltung des Budgets
  • Personaleinsatz und Mitarbeiterführung
  • Teilnahme an innerbetrieblichen, regionalen und fachlichen Gremien
  • Zusammenarbeit mit externen Partnern und Dienstleistern
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Einrichtung nach den Zielsetzungen des BTHG
  • Mitarbeit am Aufbau des Gemeindepsychiatrischen Verbundes (GPV) in Bremen-Süd
  • Beteiligung an der Umsetzung der Psychiatriereform in Bremen bis zum Jahr 2022 (Strategiepapier Psychiatriereform)

Wir bieten

  • eine umfassende auf Ihr Qualifikationsprofil angepasste Einarbeitung durch die derzeitige Stelleninhaberin und die Fachbereichsleitung
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • ein angenehmes, teamorientiertes Arbeitsfeld
  • ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach Tarif, betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlungen, 30 Tage Urlaub
  • Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeiten
  • gute Möglichkeiten der Mitgestaltung von Veränderungsprozessen und der eigenen beruflichen Weiterentwicklung
 

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben:

Sie können sich online bewerben
www.jobs-awo-bremen.de oder personal@awo-bremen.de
oder schriftlich1 an:

AWO Bremen Personalabteilung
Referenznummer 11/2019
Auf den Häfen 30/32
28203 Bremen



Fachliche Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne unser Geschäftsführer Herr Heimler unter der Telefonnummer
(0421) 7902 56.


1 Verzichten Sie aus Umweltgründen bitte auf Mappen/Plastikfolien etc. Wir senden nichts zurück, sondern vernichten die Unterlagen nach einschlägigen Regeln des Datenschutzes.

Jetzt online bewerben